Büdinger FWG kritisiert Pläne zur Teilschließung des Mathilden-Hospitals

Bergman Clinics plant Schließung mehrerer Abteilungen

Die Freie Wählergemeinschaft (FWG) Büdingen übt deutliche Kritik an den Plänen zur sofortigen Teilschließung des Mathilden-Hospitals. Bereits in zwei Wochen sollen mehrere Abteilungen des Krankenhauses nach den Vorgaben von Bergman Clinics geschlossen werden, berichtete der Kreis-Anzeiger am 14. Juni.

In einer Presseerklärung verurteilen die Freien Wähler diesen Schritt scharf: „Ein unglaublicher Vorgang und ein unerträgliches Verwirrspiel auf dem Rücken der Patienten, der Mitarbeiter und der Menschen in der Region.“…

Das könnte Dich auch interessieren …