Andreas Degelmann wird neuer Geschäftsführer der St. Augustinus Gruppe

Der bisherige Vorsitzende der , Paul Neuhäuser, beendet seine Tätigkeit

Aus aktuell drei Mitgliedern besteht die Geschäftsführung der gemeinnützigen mit Hauptsitz in Neuss, ihr Vorsitzender ist Paul Neuhäuser. Dieser zieht sich Ende September nach mehr als 20 Jahren in der Geschäftsführung von seinem Posten zurück. Damit läutet der 63-Jährige einen Generationenwechsel ein. Ab 1. Oktober 2022 wird die Geschäftsführung dann durch eine Person ergänzt, die für bei gleichzeitiger Kontinuität steht: Andreas Degelmann. Der Bamberger ist derzeit Sprecher der Geschäftsführung der Kplus Gruppe in , war aber Ende als Leiter der Zentralen bei der St. Augustinus Gruppe tätig. Nun kehrt der Wahl-Neusser als einer von drei Geschäftsführern zum größten Gesundheits- und Sozialunternehmen am linken Niederrhein zurück. […]

Das könnte Dich auch interessieren …