Stellenbezeichnung
Mitarbeiter/in (m/w/d) für das MDK-Management
Beschreibung

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne
Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich
kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.

Für unsere Abteilung Erlösmanagement in Herne, die u.a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Mitarbeiter/in (m/w/d) für das MDK-Management

Die Abteilung Erlösmanagement ist die Schnittstelle zwischen der medizinischen Leistungserbringung und der Patientenabrechnung. In enger Kommunikation mit
unterschiedlichen Akteuren sichern Sie die Erlöse unserer Krankenhäuser

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Bearbeitung von Rechnungsprüfungen gesetzlicher und privater Kostenträger
  • Durchführung von Falldialogen mit den Kostenträgern
  • Bearbeitung und Beurteilung von Gutachten der medizinischen Dienste
  • Eigenverantwortliche Begleitung der MDK-Begehungen in unseren Krankenhäusern
  • Ansprechpartner/in (m/w/d) für die Chefärzte und die DRG Beauftragten der Abteilungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung, Optimierung und Sicherung der Dokumentations-, Kodier- und Abrechnungsqualität
Qualifikationen / Anforderungen
  • Eine abgeschlossene pflegerisch-medizinische Ausbildung mit Berufserfahrung im Krankenhaus
  • Idealerweise eine abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft (m/w/d)
  • Gute Kenntnisse in der medizinischen Terminologie sowie der DRG-Systematik mit den dazugehörigen Kodierregeln und Schlüsselwerken (ICD, OPS)
  • Erfahrungen im Bereich MDK- und Forderungsmanagement
Leistungen der Anstellung
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe mit hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Umfangreiche interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem freundlichen und engagierten Team mit hohem Qualitätsanspruch
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie eine zusätzliche Altersvorsorge
Kontakte

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Gesamtleitung Erlösmanagement & Medizincontrolling, Ludger Weber, unter der Telefon-Nr.: 02325 – 65222 –410 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Arbeitspensum
Teil/Vollzeit
Start Anstellung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauer der Anstellung
n/a
Industrie / Gewerbe
Mitarbeiter Medizincontrolling
Arbeitsort
Hospitalstraße 19, 44649, Herne, Nordrhein-Westfalen
Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten
Basislohn
€ nach AVR
Veröffentlichungsdatum
26.02.2020
Gültig bis
27.04.2020

Anstellung: Mitarbeiter/in (m/w/d) für das MDK-Management

Vielen Dank für Ihre Bewerbung. Wir werden Sie in Kürze kontaktieren!