Westküstenkliniken: Wunddokumentation mithilfe von iPads

Mit der Einführung der digitalen Wund- und Spezialdokumentation haben die Westküstenkliniken einen weiteren Meilenstein bei der Digitalisierung ihrer Prozesse erreicht. Der größte war bisher die Einführung der elektronischen Patientenakte Ende 2017. Seitdem werden die Patienten- und Behandlungsdaten nicht mehr auf Papier sondern elektronisch an mobilen Computerterminals erfasst.

Und auch diesen Weg an die elektronischen Visitenwagen sollen sich die Pflegekräfte künftig in manchen Fällen sparen können. […]

Pressemitteilung: Westküstenkliniken

Das könnte Dich auch interessieren …