blank

Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik-Richtlinie (PPP-RL)

Die neue Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zu Personalmindestvorgaben in Psychiatrie und Psychosomatik stellt Krankenhäuser vor eine neue Herausforderung. Ziel dieser Richtlinie ist die Qualitätssicherung durch entsprechende Maßnahmen in der psychiatrischen, kinder- und jugendpsychiatrischen und psychosomatischen Versorgung. Hierfür werden verbindliche Mindestvorgaben für die Ausstattung der stationären Einrichtungen mit dem für die Behandlung erforderlichen Personal für die psychiatrische und psychosomatische Versorgung festgelegt. Bei Verfehlung der Mindestvorgaben drohen finanzielle Sanktionen. […]

Quelle: Cerner

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.