Gesundheitsbranche verliert sensible Daten durch Ransomware-Angriffe

Rubrik Zero Labs enthüllt alarmierende Zahlen für 2023

Zusammenfassung: Der neue von Rubrik Zero Labs zeigt auf, dass Gesundheitsorganisationen bei jedem -Angriff durchschnittlich 20 Prozent ihrer sensiblen Daten verlieren. Im Jahr 2023 verzeichneten diese Organisationen eine um 50 Prozent höhere Rate an Verschlüsselungsvorfällen im Vergleich zum weltweiten Durchschnitt…

Das könnte Dich auch interessieren …