blank

Cybersicherheit für medizinische Einrichtungen: Best-Practice-Prüfkriterien Art. 32 DSGVO

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz und das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht stellen eine Checkliste mit Best-Practice-Maßnahmen zur Sicherstellung der Verfügbarkeit bezüglich Cyberattacken in medizinischen Einrichtungen zur Verfügung.

Diese Handreichung ermöglicht einen Überblick über einige Praxismaßnahmen zur Cybersicherheit für medizinische Einrichtungen – inklusive eines Themenblocks speziell für Labore – entsprechend den geltenden gesetzlichen Datenschutzvorgaben.

Quelle: Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD) (PDF, 468KB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.