blank

DKG-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerald Gaß: Mit gemeinsamer Kraft für Veränderungen

Wer glaubt, dass in wenigen Monaten, nach überstandener Pandemie, in unseren Krankenhäusern der Routinebetrieb be­ginnt und wir uns vor allem auf die bestmögliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten konzentrieren können, der irrt. Die Pandemie hat dringend notwendige Reformen im Gesund­heitsbereich und bei den für uns wichtigen Rahmenbedin­gungen nur vorübergehend an den Rand gedrängt.

Quelle: Das Krankenhaus 04/2021

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.