Zusätzliche Finanzhilfe für Thüringer Krankenhäuser

Sieben Einrichtungen erhalten Sicherungsbeitrag von den

Sieben in werden im nächsten Jahr zusätzliche finanzielle Unterstützung von den Krankenkassen erhalten. Dies ist das Ergebnis einer zwischen den Krankenkassen- und Krankenhausverbänden. Die Unterstützung erfolgt in Form eines sogenannten Sicherungsbeitrags. Laut Angaben der werden insgesamt 3,2 Millionen Euro in die Gesundheitseinrichtungen Thüringens fließen. Diese zusätzlichen Mittel sollen dazu beitragen, die der medizinischen Versorgung in der Region zu verbessern und zu sichern…

Das könnte Dich auch interessieren …