Zahl der Geburten in NRW 2018 um 0,7 Prozent gestiegen

Im Jahr 2018 wurden in Nordrhein-Westfalen 173 150 Kinder geboren

Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 1 166 bzw. 0,7 Prozent mehr Kinder als im Jahr zuvor (2017: 171 984). Es handelt sich um die zweithöchste Zahl seit dem Jahr 2000 (damals: 175 144); die Zahl der Lebendgeborenen hat sich gegenüber dem bisherigen historischen Tiefstand im Jahr 2011 (143 097) um 21,0 Prozent erhöht. […]

Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen