Unverantwortliche Kehrtwende beim MDK-Reformgesetz

Was treibt die Koalitionsfraktionen im Bundestag um, den Inhalt der geplanten MDK-Reform derart ins Gegenteil zu verkehren? Was soll das Ziel ihrer jetzt eingebrachten Änderungsanträge sein? Nehmen die Abgeordneten nicht wahr, in welcher Lage viele Krankenhäuser heute bereits sind? Die Insolvenzen häufen sich – auch durch das aktuell noch exzessivere Prüfen der Medizinischen Dienste zur Erschleichung von Zwangsrabatten. Die ursprüngliche Intention des Reformentwurfs war, diese Zweckentfremdung der Rechnungsprüfung abzustellen. Es geht längst nicht mehr um faire Prüfungen,sondern um Strukturbereinung durch Pleiten. Das sollte die Politik doch spätestens nach dem Klage-Tsunami vom November 2018 erkannt haben. […]

Quelle: Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands (PDF, 102KB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen