Systemwechsel mit Augenmaß – bitte auch nach der Landtagswahl

Systemwechsel in . Dieser Tage stellte Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ein neues System der vor. Das Land ist damit der Vorreiter für eine durchaus notwendige, wenn auch nicht einfache Reform. Wohl kaum jemand, der mit der Materie befasst ist, wird bestreiten, dass die bisherige Art und Weise, wie die Länder ihre für die Bürger planen, inzwischen reformbedürftig ist. „Deshalb wird sicher in allen anderen Bundesländern sehr genau beobachtet werden, wie NRW hier künftig vorgehen will – und mit welchem Erfolg“, ist sich der des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands (), Dr. Josef Düllings, sicher. Kann der ambitionierte Plan als Blaupause, als Modell auch für andere, dienen? […]

Quelle: VKD

Das könnte Dich auch interessieren …