Start des Implantateregisters: Neue Leistungen und Vergütungen im EBM

Verpflichtende von Brustimplantaten und neue Vergütungsregelungen ab 1. Juli

Ab dem 1. Juli müssen operative Eingriffe bei Brustimplantaten von Vertragsärzten an das neue gemeldet werden, wie gesetzlich vorgeschrieben. Um diese Meldungen zu erleichtern und zu honorieren, wurden neue Vergütungsregelungen im Einheitlichen Bewertungsmaßstab () eingeführt…

Das könnte Dich auch interessieren …