blank

Sonderleistungen Corona-Pandemie: 18,7 Millionen Euro für Pflegekräfte an rheinland-pfälzischen Krankenhäusern

Besonders durch die Corona-Pandemie belastete Krankenhäuser erhalten für das Jahr 2020 18,7 Millionen Euro Sonderleistungen nach dem Krankenhausgesetz. Insgesamt stellt der Bund 450 Millionen Euro bundesweit zur Verfügung. Die Prämien richten sich an Pflegekräfte in insgesamt 56 anspruchsberechtigten rheinland-pfälzischen Krankenhaus, die in der unmittelbaren Versorgung der Patientinnen und Patienten auf bettenführenden Stationen beschäftigt sind. […]

Quelle: Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit des Landes Rheinland-Pfalz 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.