Sondergutachten 83: Krankenhausversorgung nach Corona

  • Die Aufgaben der Krankenhausplanungen in den Ländern sollten klarer und wirksamer auf die Versorgungssicherstellung ausgerichtet werden.
  • Die duale sollte neu strukturiert werden, in weiterentwickelte Fallpauschalen und von den Ländern steuerbare Vorhaltezuschläge.
  • Patientinnen und sollten mehr Möglichkeiten erhalten, die medizinische Versorgungsqualität von Krankenhäusern zu vergleichen.

Die hat Analysen und konkrete Empfehlungen zur geplanten Krankenhausreform veröffentlicht. Das Sondergutachten mit dem Titel „Krankenhausversorgung nach Corona: , Planung und Finanzierung neu organisieren“ hat sie heute dem Bundesminister für Gesundheit, Professor Karl Lauterbach, übergeben. […]

Das könnte Dich auch interessieren …