blank

Schleswig-Holstein: SPD fordert mehr Geld für das Gesundheitswesen

Wenn es nach der SPD im Land geht, soll das Gesundheitswesen mehr Geld bekommen. Mit einem Plus von vielleicht zehn Prozent könnten die Kliniken in normalen Zeiten Aus- und Weiterbildung bezahlen und in besonderen Situationen wie der Corona-Pandemie die damit verbundenen zusätzlichen Aufwendungen, sagte Fraktionschef Ralf Stegner am Dienstag in Kiel. Auf seiner Sommerreise hatte Stegner unter anderem Krankenhäuser und Gesundheitsämter besucht.

Quelle: NDR

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.