„Referentenentwurf zur Klinikreform trägt der Vielfalt der Kliniklandschaft nicht ausreichend Rechnung“

Referent Prof. Dr. Boris Augurzky nimmt Anregungen aus dem Dialog mit -Mitgliedern mit in die

In der vergangenen Woche referierte Prof. Dr. Boris Augurzky, Leiter „Gesundheit“ am , Geschäftsführer des Institute for Health Business (hcb) sowie Mitglied der „Regierungskommission für eine moderne und bedarfsge-rechte “ vor rund 60 Teilnehmenden aus Mitgliedseinrichtungen des VPKA über das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Dabei beleuchtete er einige für die Privatkliniken relevante Details und wies auf mögliche Fallstricke hin. Die Veranstaltung zeigte deutlich: Der große Facettenreichtum der Kliniklandschaft sowie mehrere der existierenden Sonderfälle finden im aktuellen an vielen Stellen noch nicht ausreichend Berücksichtigung. Prof. Augurzky nahm Impulse der teilnehmenden Klinikvertreter auf, um diese in der Regierungskommission zu Gehör zu bringen […]

Das könnte Dich auch interessieren …