Milliardengrab: Masken-Deals des Gesundheitsministeriums

Explosive Anwaltskosten durch von Lieferanten

Die hektischen Masken-Deals des Gesundheitsministeriums zu Beginn der - drohen ein Milliardengrab zu werden. Zahlreiche Klagen von Lieferanten haben die Anwaltskosten in die Höhe schnellen lassen. Exklusive Zahlen, die NIUS vorliegen, zeigen, dass das Ministerium von Juni fast 70 Millionen Euro an teure Anwaltskanzleien überwies.

Das könnte Dich auch interessieren …