Milliardengrab Kliniken – zu viele! zu teuer! zu schlecht?

„Unsere bluten aus!“ Jedes dritte schreibe rote Zahlen, 700 Häusern drohe die Schließung. Dieses Schreckgespenst malen Krankenhauslobbyisten an die Wand. Wenn das geschehe, sei die medizinische der Bevölkerung in Gefahr – behaupten die Funktionäre. Sie fordern wie üblich: mehr Geld. Sieben Milliarden Euro zum Erhalt der Kliniken in

Das könnte Dich auch interessieren …