blank

Das MDK-Reformgesetz – Was Krankenhäuser jetzt wissen sollten

Am 1. Januar 2020 ist das Gesetz für bessere und unabhängigere Prüfungen (MDK-Reformgesetz) in Kraft getreten. Durch das Gesetz soll der Streit zwischen Krankenhäusern und Krankenkassen um die Abrechnungsprüfung entschärft werden, indem es mehr Unabhängigkeit und Transparenz schaffen soll. Im Kern wird die Organisation des Medizinischen Dienstes reformiert und die Krankenhausabrechnungsprüfung neu strukturiert. Hierfür wurden etliche neue Maßnahmen implementiert. Krankenhäuser sollten zeitnah auf die neuen Regelungen reagieren und ihre Prozesse optimieren. Wir stellen die wesentlichen Änderungen im Überblick dar und geben Handlungsempfehlungen. […]

Quelle: Solidaris

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.