blank

AMONDIS LE-Portal – Digitaler Download von MD-Dokumenten aus dem LE-Portal

Vollumfängliche Digitalisierung aus einer Hand – Elektronischer Datenaustausch mit AMONDIS

Der Einzug der Digitalisierung im Gesundheitswesen spielt für eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung eine große Rolle. Gerade die gesetzliche Forderung des elektronischen Datenaustausches im Jahr 2022 setzt homogene Prozesse in diesem Bereich voraus, um künftig mit dem Projekt „Digitalisierung im Gesundheitswesen“ einen echten Mehrwert für alle Mitarbeiter schaffen zu können.

AMONDIS LE-Portal – Digitaler Download von MD-Dokumenten aus dem LE-Portal

Mittels unserer neuen Schnittstelle gewährleisten wir ab sofort den digitalen Austausch von MD-Dokumenten zwischen dem LE-Portal und unserem AMONDIS KT Dialog. Mit einem Klick sind wir in der Lage, die entsprechenden Dokumente aus dem LE-Portal zu importieren. In AMONDIS gespeicherte Dokumente können einfach an das LE-Portal übergeben werden.

Zudem ermöglichen wir, ausgewählte Dokumente aus einem Archivsystem fallbezogen in AMONDIS zu importieren und direkt weiter an das LE-Portal zu transferieren (Modul AMONDIS LE-Portal Archivkommunikation).
Zur Zusammenstellung von Unterlagen gewährleisten wir außerdem einen fallbezogenen, direkten Absprung aus dem Kostenträgerdialog in Ihr digitales Dokumentenarchiv. Nach der Auswahl aller relevanten Dokumente, werden diese aus dem Archiv exportiert und stehen somit direkt für den Upload an das LE-Portal und der fallbezogenen Dokumentation im Kostenträgerdialog bereit.

Mehr unter: https://uhb-consulting.de/amondis-medizincontrolling/

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.