MDK-Reform völlig inakzeptabel

Der des -Bundesverbandes sieht in der Kabinettsfassung des -Reformgesetzes keinerlei Fortschritt. Schon der sei eine Provokation gewesen, so Dr. Volker Hansen, alternierender Vorsitzender der Arbeitgeberseite. Der Ausschluss aktiver Selbstverwalter kappe die Verbindung des MDK zu den Versicherten und Beitragszahlern, ergänzt sein Pendant der Versichertenseite, Knut Lambertin. […]

: AOK Bundesverband

Das könnte Dich auch interessieren …