blank

Klinikverbund Hessen blickt auf ereignisreiches Jahr zurück

Zukünftige Entwicklung für die öffentlichen Krankenhäuser nicht einzuschätzen

Das Jahr 2019 war für den Klinikverbund Hessen e. V. ereignisreich und hinsichtlich seiner Aufgaben und Tätigkeiten auch erfolgreich. „Angesichts der Vielzahl an Gesetzen und Regelungen, die Seitens des Bundesgesundheitsministeriums im Jahr 2019 auf den Weg gebracht wurden, hat der Klinikverbund seine satzungsgemäße Aufgabe, die öffentlichen Krankenhäuser zu informieren und zu unterstützen sowie die Position der öffentlichen Krankenhäuser in Öffentlichkeit und Politik zu vertreten hervorragend gemeistert,“ meint Clemens Maurer, Vorstandsvorsitzender des Klinikverbunds Hessen e. V. Im Rahmen der Fachgruppen und Arbeitskreise seien insbesondere die Pflegepersonaluntergrenzen, sowie das neue Pflegebudget und das MDK-Reformgesetz eingehend diskutiert worden. Zur besseren Vernetzung auf Bundesebene habe der Klinikverbund außerdem ein Büro in Berlin eröffnet, das als Ausgangspunkt und Anlaufstelle des Klinikverbundes für die Bundespolitik und die Gremien auf Bundesebene diene. […]

Quelle: Klinikverbund Hessen

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.