blank

Im Zeitraum von 2010 bis 2019 wurden in Niedersachsen 21 Krankenhäuser geschlossen

Trotz der Erweiterung zentraler Kliniken stehen nun insgesamt 602 Betten weniger zur Verfügung

Quelle: Uelzener Presse

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.