Halbwahrheiten und Verbalattacken auf Krankenhäuser als Stütze für verfehlte Krankenhausreform

Verrohung der Debatte über die Zukunft der

Die Aktionsgruppe Schluss mit in ist zutiefst besorgt über die Verbalangriffe auf deutsche Krankenhäuser. Mit ihrer Forderung nach Finanzierung ausschließlich „effizienter Krankenhäuser“ reiht sich die -Vorstandsvorsitzende in die Verbalattacken von und einigen Mitgliedern der ein, die kleinen Krankenhäusern per Definition unzureichende attestieren und etliche darunter schließen wollen…

Das könnte Dich auch interessieren …