blank

Gesundheitswirtschaft Sachsen-Anhalts erwirtschaftete 2019 eine Bruttowertschöpfung (in jeweiligen Preisen) von 7,0 Mrd. EUR

Gegenüber dem Vorjahr erhöhte sich die Bruttowertschöpfung der Gesundheitswirtschaft um 5,9 % und lag damit deutlich über dem Durchschnitt der Bundesländer von +4,2 % sowie über dem nominalen Wachstum der gesamtwirtschaftlichen Bruttowertschöpfung in Sachsen-Anhalt (+2,8 %). Preisbereinigt stieg die Bruttowertschöpfung der Gesundheitswirtschaft 2019 gegenüber dem Vorjahr um 3,5 %, die der Gesamtwirtschaft war mit +0,1 % fast unverändert. […]

Quelle: Landesportal Sachsen-Anhalt

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.