Gesundheitsbetriebslehre: Praxishandbuch betriebswirtschaftlicher Grundlagen für Gesundheitseinrichtungen

Herausgeber: ‎ Springer Gabler; 3. Auflage 2024 (4. Juli 2024)

Mit Hilfe dieses Buches verschaffen sich Angehörige der Heilberufe (, Heilpraktiker, Pflegekräfte, Krankenhausmitarbeiter usw.) schnell das betriebswirtschaftliche Hintergrundwissen, das für die Ausübung ihrer Berufe erforderlich ist. Eine zusammenfassende Betriebswirtschaftslehre für das Gesundheitswesen existiert bislang noch nicht. Aufgrund der steigenden Probleme, der zahlreichen Reformversuche und der demografischen wird sie jedoch über die nächsten Jahre hinaus an Bedeutung gewinnen. Andreas Frodl versteht es aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung, Medizinern die für sie eher fremde erfolgreich nahezubringen. Auf den Gesundheitsmarkt bezogen, macht er die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Teildisziplinen (Management, Finanzwesen, Marketing, Personalwesen, Organisation, , ) verständlich. Neben aktualisierten Inhalten gibt die Neuauflage der Gesundheitsbetriebslehre auch so gut wie möglich einen Überblick über den Stand von Lehre und Forschung der Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen wieder.

Die dritte Auflage wurde umfassend aktualisiert und um einige Abschnitte zu den Themen , kritische und ergänzt.

  • Herausgeber: ‎ Springer Gabler; 3. Auflage 2024 (4. Juli 2024)
  • Autor: Andreas Frodl
  • Sprache:  ‎ Deutsch
  • Taschenbuch:  ‎ 677 Seiten
  • ISBN-10: ‎ 3658442050
  • ISBN-13: ‎ 978-3658442057

Das könnte Dich auch interessieren …