Fördermaßnahmen der KVNO stellen Versorgung nachhaltig sicher – Evaluationsbericht des Strukturfonds veröffentlicht

Die positive Wirkung des Fonds auf die Sicherstellung der in zeigt nun detailliert ein neuer Evaluationsbericht.

Seit dem Start vor sechs Jahren werden aus Fondsmitteln vor allem Niederlassungen, Anstellungen, Famulaturen oder Quereinstiege in die finanziell unterstützt – dies maßgeblich in den von der identifizierten Förderregionen in den Kreisen und kreisfreien Städten des nordrheinischen Landesteils. Dort soll langfristig ein stabiles ambulantes Versorgungsniveau durch das gesichert werden. Auch Facharztsitze werden bei lokalem Bedarf entsprechend gefördert. Die Mittel stellen dabei anteilig die Ärzteschaft sowie die Kranken- und Ersatzkassen zur Verfügung.

Das könnte Dich auch interessieren …