Dringender Appell an Politik und Selbstverwaltung in der Corona-Pandemie: Aussetzen der nicht unbedingt notwendigen Bürokratie

Die Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling appelliert an die Politik und die Gemeinsame Selbstverwaltung, die nicht der unmittelbaren Patientenversorgung dienenden administrativen Aufgaben sofort und weitgehend auszusetzen. Durch diese Entlastung können dringend benötigte personelle Ressourcen in Behandlung und Verwaltung tätiger Ärzte und Pflegekräfte mobilisiert werden. Die bislang administrativ gebundenen personellen Kapazitäten werden in Anbetracht der akuten Corona-Pandemie dringend für die Versorgung von Patienten benötigt!

Pressemitteilung: Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. (PDF, 58KB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.