Vorschlagsverfahren zur Einbindung des medizinischen, wissenschaftlichen und weiteren Sachverstandes bei der Weiterentwicklung des aG-DRG-Systems für das Jahr 2021

Das G-DRG-Vorschlagsverfahren wurde am 29. November 2019 mit der Veröffentlichung der Verfahrensweise im Internet eröffnet

Änderungsvorschläge, die in die Weiterent-wicklung des aG-DRG-Klassifikationssystems für das Jahr 2021 einfließen sollen, kann das InEK bis zum 31. März 2020 entgegen nehmen. Nur bei Vorschlägen, die bis zum 29. Februar 2020 eingebracht werden, können im Falle von Unklarheiten Rückfragen vom InEK zur Präzisierung bei komplexen Problemstellungen vorgenommen werden. […]

Download: Verfahrensbeschreibung G-DRG-Vorschlagsverfahren für 2021 (PDF, 467KB)

Quelle: InEK

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen