Strukturprüfungen von OPS-Mindestmerkmale

PPP Rechtsanwälte zur aktuellen Situation und Durchführung von Strukturprüfungen

[…] Von einer vorbehaltlosen Prüfung auf Zuruf der KK ist abzuraten. Sofern die Durchführung einer Strukturprüfung angesichts faktischer Zahlungsverweigerung anstatt gerichtlicher Verfahren in Betracht gezogen wird, sollte diese sowohl auf der leistungstechnischen Seite, als auch vom Verfahren her detailliert vorbereitet sein. Die zuvor bezeichneten formellen und materiellen Aspekte sollten dazu bestmöglich konsentiert werden. Dabei geht es nicht darum, etwaige Fehler oder Versehen zu verstecken, sondern einen Rahmen zu schaffen, der eine solche Prüfung möglichst nahe an die Maßgaben für Einzelfallprüfungen nach § 275 SGB V heranführt und missbräuchlicher Handhabung durch die Kostenträger vorbeugt. […]

Quelle: PPP Rechtsanwälte

Das könnte Dich auch interessieren …