PCG-Katalog, Zusatzentgeltkatalog TARPSY 3.0/2021

Im Rahmen der Weiterentwicklung der Tarifstruktur TARPSY wurde die Normierungsmethode des PCG Katalogs im Vergleich zur Vorversion geändert. Es wird neu, analog zur Tarifstruktur SwissDRG, auf Basis der Vorversion normiert. Damit wurde die Berechnung der Bezugsgrösse dahingehend angepasst, dass die Summe der effektiven Kostengewichte der Vorversion (TARPSY 2.0) und der aktuellen Version (TARPSY 3.0) auf Daten des Jahres 2018 gleich bleibt.

Downloads:

Quelle: SwissDRG

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.