Kodierleitfaden Gastroenterologie Version 2017

Ziel dieses Büchleins ist es, den Kolleginnen und Kollegen auf gastroenterologischen Stationen zu geben, die leicht verständlich sind und die es jeder Ärztin sowie jedem Arzt in der täglichen Routine ermöglichen, mit überschaubarem Aufwand die behandelten Patientinnen und optimal zu kodieren. Die vorliegende Ausgabe wurde von einer Arbeitsgruppe der Deutschen für , Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten auf der Grundlage der Deutschen (Version ) und unter Anwendung der -10-GM Version 2017 und des Version 2017 erarbeitet. Das Büchlein ist als Hilfe bei der Kodierung gedacht und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. In einigen Fällen wird das Nachschlagen in den ausführlichen Klassifikationssystemen notwendig sein.

  • Taschenbuch: 202 Seiten
  • Verlag: Börm Bruckmeier; Auflage: 10 (1. Februar 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898629732
  • Erhältlich: amzn.to

Das könnte Dich auch interessieren …