blank

Kodierleitfaden für die Endoprothetik 2020

Um unsere Kunden auch außerhalb des OP-Saals zu unterstützen, haben wir in Kooperation mit dem Privatinstitut für Klinikmanagement (PKM) den bekannten Kodierleitfaden überarbeitet. Der Leitfaden soll es Ärzten und Kliniken ermöglichen, ihre Leistungen aus dem Bereich Endoprothetik korrekt und vollständigauf der Basis der allgemeinen und speziellen Deutschen Kodierrichtlinien zu kodieren. Eine korrekte und sorgfältige Dokumentation erbrachter Leistungen und die akkurate Kodierung aller Diagnosen und Prozeduren jedes Falles können so Erlösverluste vermeiden.

Download: Waldemar Link (PDF, 6.02MB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.