blank

Kodierhilfe 2018: Wunden

KCI: Diagnosen, Prozeduren und DRG für Ärzte, Medizincontroller und Kodierassistenten. 15. Auflage

Die Kodierhilfe Wunden 2018 ist nun verfügbar …die Kodierung von Patienten mit komplexen Wundsituationen ist auch im vergangenen Jahr durch die Anwendung unserer Kodierhilfe in vielen Krankenhäusern noch besser geworden. In einzelnen Kliniken konnte jedoch auch eine gewisse „Kodiermüdigkeit“ beobachtet werden, welche ggf. mitbestimmenden Prüfvorgehensweisen von Krankenkassen und MDK-Gutachtern zusammenhängen kann. Hier sind alle Kliniken aufgefordert, durch optimale Dokumentation und detailgenaue Kodierung sicherzustellen, dass eine stets vollständige Abbildung der Vakuumtherapie in der Kodierung erfolgt und auch gegenüber den Kassen verteidigt wird. Gerade bei hochkomplexen Wundsituationen ist es wichtig, optimale Erlöse durch gute Kodierung zu erreichenu nd die Kalkulation des InEK zu unterstützen.

Für das Jahr 2019 wird aufgrund nur marginaler Änderungen im ICD/OPS Bereich keine Neuauflage erscheinen, so KCI nach Anfrage durch uns. Somit ist die Kodierhilfe Wunden 2018 noch für das Jahr 2019 aktuell. 

Download: KCI (PDF, 3.59MB)


Siehe auch:

Kodierung der V.A.C.® Therapy 2019

Das könnte Dich auch interessieren …