Kodierhilfe 2018: InductOs – Dibotermin alfa: Kodierung und Vergütung in der stationären Versorgung

Medtronic GmbH Reimbursement
InductOs® wird einmalig intraoperativ, also ausschließlich im stationären Sektor, angewendet. Die Vergütung erfolgt damit in der Regel im Rahmen des G-DRG-Systems als individuell zu verhandelndes Zusatzentgelt, welches zusätzlich zur DRG abgerechnet werden kann. Bei sachgerechter Verhandlung steht InductOs® damit kostenneutral wie ein „durchlaufender“ Posten zur Therapie zur Verfügung. Ziel dieser Kodier-Broschüre 2018 ist es, einerseits die zur konkreten Abrechnung notwendigen Informationen zur Kodierung und Vergütung, andererseits Informationen zur sachgerechten Verhandlung mit den Kostenträgern zur Verfügung zu stellen.

Download: Medtronic (PDF, 413KB)

Das könnte Dich auch interessieren …