blank

Kodierhandbuch Geriatrie 2021

Herausgeber: Schüling, K; 1. Edition (16. Juni 2021)

Ziel des Kodierhandbuchs ist es, dem therapeutischen Team in der Geriatrie eine leicht verständliche, praxisnahe Unterstützung in der täglichen Kodierung zu geben und somit den erforderlichen täglichen Aufwand für eine fach- und sachgerechte Abbildung der erbrachten Leistungen in der Behandlung geriatrischer Patienten zu minimieren. Darüber hinaus werden dem erfahrenen Kodierer weiterführende Informationen vermittelt und strukturelle Zusammenhänge und Überlegungen im Fallpauschalensystem verdeutlicht. Das Kodierhandbuch Geriatrie 2021 wurde mit Blick auf die Änderungen der ICD-10-GM, OPS, Deutsche Kodierrichtlinien etc. aktualisiert. Das leistungsrechtliche Kapitel, welches sich u.a. mit aktueller Rechtsprechung und der Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) beschäftigt, wurde umfassend ausgebaut und sucht im Rahmen von Kodierhilfen seinesgleichen. Auch in dieser Ausgabe werden die wichtigsten Kodierregeln unter Berücksichtigung geriatrischer Probleme erläutert sowie allgemeine und spezifische Dokumentationshinweise gegeben. Die aktualisierten Auslegungshinweise des Bundesverbandes Geriatrie und der MDK-Gemeinschaft sind ebenfalls Bestandteil dieses Buches. Die vorliegende Ausgabe wurde unter Beachtung der Deutschen Kodierrichtlinien Version 2021 und auf Grundlage von ICD-10-GM Version 2021 und OPS Version 2021 erstellt.

  • Herausgeber: Schüling, K; 1. Edition (16. Juni 2021)
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 360 Seiten
  • ISBN-10: 3865233112

Literatur: Amazon

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.