blank

Kodierhandbuch Geriatrie 2021

Auch in diesem Jahr legt der Bundesverband Geriatrie wieder eine leicht verständliche, praxisnahe Unterstützung für die tägliche Kodierung vor. Das komplett aktualisierte Tool sorgt für Klarheit in der Prüfpraxis, vermittelt weiterführende Informationen und verdeutlicht strukturelle Zusammenhänge und Überlegungen im Fallpauschalensystem. „Therapeutische Teams können mit dem Kodierhandbuch Geriatrie 2021 den täglich erforderlichen Aufwand minimieren, um die erbrachten Leistungen in der Behandlung geriatrischer Patientinnen und Patienten fach- und sachgerecht abzubilden“, sagt Projektleiterin Jessica Kappes vom Bundesverband Geriatrie. Die 12. Auflage wurde mit Blick auf die Entwicklungen der ICD-10-GM, der Operationen- und Prozedurenschlüssel sowie der Deutschen Kodierrichtlinien aktualisiert. Insbesondere greift sie die jüngsten leistungsrechtlichen Veränderungen auf und bringt diese in einen praxisnahen, geriatriespezifischen Kontext. […]

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Geriatrie

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.