Fehlurteile zum Weaning und zur HFNC-Versorgung führen zu Unverständnis und dreistelligem Millionenschaden für deutsche Kliniken!

Übersetzungsfehler und fehlendes medizinisches Wissen resultieren in massiven Erlösverlusten für Intensiv- und Beatmungsstationen; nicht nachvollziehbare Interpretationsversuche der Sozialrichter von „Gewöhnungsphasen“ lassen Ärzte verzweifeln; die Selbstverwaltung sieht untätig zu, wie komplette medizinische Versorgungsbereiche und –konzepte an den Rand des Ruins gedrängt werden.

Kommentare zur Rechtsprechung des LSG Baden-Württemberg (L 11 KR717/18 ZVW) in Verbindung mit dem BSG-Urteil B 1 KR 18/17 R / BSG B1 KR 13/18 R […]

Quelle: Kaysers Consilium (PDF, 184KB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen