DGVS Leistungskatalog 2020

Die hat einen für die gastroenterologische entwickelt. Der Katalog ist mit dem InEK abgestimmt und wird seit der Kostenrechnung im Datenjahr 2014 erfolgreich zur Kostenverteilung eingesetzt. Der Katalog liefert eine realistische Spreizung der Leistungen, deutlich genauer als Hauskataloge oder EBM/GOÄ/. Insbesondere wenn in einer Sitzung mehrere Leistungen erbracht werden, können diese damit erkannt und sachgerecht bewertet werden.

Downloads:

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V.

Das könnte Dich auch interessieren …