Diskussionspapier für eine Reform der Krankenhausfinanzierung in Deutschland aus der Perspektive der Intensivmedizin

Zahlreiche Stimmen fordern derzeit in Deutschland eine Reform der und -finanzierung, um Fehlentwicklungen der letzten Jahrzehnte zu korrigieren und das System auf die Herausforderungen der Zukunft einzustellen. Mit der Notfallstufenregelung und Einführung von Pflegepersonaluntergrenzen sowie der Ausgliederung der Kosten für die aus den auf Diagnosis-Related-Groups (DRG) basierenden Fallpauschalen hat die erste Schritte einer Reform eingeleitet, die auch die Intensiv- und Notfallmedizin betreffen. In diesem Diskussionspapier schlägt eine Gruppe von Intensiv- und Notfallmedizinern, Medizincontrollern und Vertretern der Pflege noch weitreichendere Reformen vor, die in 5 Punkten zusammengefasst werden können […]

Download: Diskussionspapier für eine Reform der Krankenhausfinanzierung in Deutschland aus der Perspektive der Intensivmedizin (PDF, 394KB)

Quelle: Springer

Das könnte Dich auch interessieren …