blank

Abschlussbericht zur Überprüfung der Auswirkungen der Regelungen in den §§ 21 bis 23 auf die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser durch den Beirat gemäß § 24 Krankenhausfinanzierungsgesetz

Der Beirat kommt in seinem Abschlussbericht zu dem Ergebnis, dass sich die Erlössituation der Krankenhäuser von Januar bis Mai 2020 unter Berücksichtigung der Ausgleichszahlungen im Durchschnitt nicht verschlechtert hat. Eine Fortführung der Freihaltepauschale sei daher nicht notwendig. Krankenhäuser mit coronabedingten Erlösausfällen und Mehrkosten sollen jedoch in Zukunft einen individuellen Ausgleich mit den Kostenträgern vereinbaren können. […]

Quelle: Bundesgesundheitsministerium (PDF, 116KB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.