Abrechnung von Hybrid-DRGs: So gelingt die fehlerfreie Erfassung im PVS

Ein Beispiel aus der zur richtigen Eingabe der neuen Hybrid-DRGs

Mit der Einführung der Hybrid-DRGs für , die rückwirkend zum 1. Januar gelten, ergeben sich neue Anforderungen bei der Erfassung im Praxisverwaltungssystem (PVS). Für das Kalenderjahr 2024 gilt übergangsweise die reguläre Quartalsabrechnung, die später durch eine monatliche ersetzt wird…

Das könnte Dich auch interessieren …