Forum DRG Diskussionsforum zur Kodierung und korrekten Abrechnung

Das DRG-Forum wird durch uns nicht mehr aktiv betreut. Zum Austausch nutzen wir unseren Discord Medizincontrolling Server.
Notifications
Clear all

Anstellungsvertrag Arzt - Darf die PKV diesen einsehen?  


Beiträge: 2
 Medmann3
Gast
(@Medmann3)
Beigetreten: 1 Jahr zuvor

Hallo, 

die PKV will einen schriftl. Nachweis, das der behandelte Arzt kein Belegoperateur ist. Darf die PKV das? Wenn ja, welche gesetzl. Grundlage gibt es? Wenn nein, wie sollen wir vorgehen? Gibt es dazu Erfahrungen?

In dem konkreten Fall verweigert die PKV die Zahlung der Rechnung, da sie davon ausgeht das der Arzt als Belegoperateur im KH tätig ist. Wir sollen daher von Hauptabt. auf Belegabteilung umstellen und die Abrechnung korrigieren.

Ich würde mich sehr über ihre Antworten freuen!

Vielen Dank!

2 Replies
Beiträge: 1
 DRG Freak
Gast
(@DRG Freak)
Beigetreten: 2 Monaten zuvor

Hallo,

a) Ein Dreizeiler dürfte dafür genügen: "Hiermit bestätigen wir, ..."

b) Die Hauptabteilung kommt doch im Landeskrankenhausplan vor. Wenn es daneben keine Belegabteilung gibt, einfach darauf verweisen. Und Rechnung nicht ändern.

Grüße 

DRG- Freak

Antwort
Beiträge: 17
(@medmann3)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren zuvor

Hallo DRG Freak,

vielen Dank!

Die Kasse ist aber hartnäckig und will einen schriftlichen Nachweis, dass der Operateur nicht als Belegarzt angestellt ist.

Wo kann ich den den Landeskrankenhausplan einsehen? Wo würde dann dort stehen welche Fachabteilungen das Krankenhaus führt?

Vielen Dank schon mal für die Bemühungen!!

Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Author Name

Author Email

Titel *

 
Preview 0 Revisions Saved