Forum DRG Diskussionsforum zur Kodierung und korrekten Abrechnung

Wie wird eine Divertikulitis mit lokalisierter Peritonitis kodiert?  


Beiträge: 1
 Anna
Gast
(@Anna)
Beigetreten: 2 Monaten zuvor

Liebes Forum,

wir wollen in dem Fall die K57.22 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung kodieren.

Im Thesaurus ist die Kolondivertikulitis mit Peritonitis beschrieben. Der MDK moniert diese Kodierung und will für den Code immer die Perforation...

Grüße

Anna

1 Reply
Beiträge: 1
 Th. Wagner
Gast
(@Th. Wagner)
Beigetreten: 1 Monat zuvor

Hallo Anna,

im ICD-10 steht unter K57.2- ausdrücklich

"Divertikulose des Kolons mit Peritonitis"

Damit ist ganz klar, dass Ihre Kodierung mit K57.22 korrekt ist.

 

Viele Grüße aus Melle
Dr. Th. Wagner 8)
Facharzt für Chirurgie
Leiter Medizincontrolling
christl. Klinikum Melle

 

Antwort

Hinterlasse eine Antwort


 
Preview 0 Revisions Saved

Bitte Anmelden oder Registrieren