13.000 Pflegestellen in der Langzeitpflege per Gesetz

AOK-Gesundheitspartner, PRO DIALOG aktuell – Ausgabe vom 17.08.18 Anfang August hat das Bundes-Kabinett den Entwurf eines Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetzes (PpSG) beschlossen. Es sieht unter anderem vor, 13.000 Vollzeit-Pflegefachkräfte in stationären Altenpflege-Einrichtungen neu einzustellen. „Das Hauptziel einer verbesserten Personalausstattung in der stationären Pflege kann jeder unterschreiben“, betont Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes.  Wie eine gute medizinische Versorgung für Pflegeheimbewohner organisiert werden kann, zeigen die Arzt-im-Pflegeheim-Programme der AOK Nordost […]

Download: AOK-Gesundheitspartner (PDF, 1.48MB)

Das könnte Dich auch interessieren …